IDN90201: Konfiguration und techn. Implementierung Omada Identity Suite (OIS, inkl. ODW, OPS und RoPE)), Bad Homburg

Skills: Fundierte Erfahrung mit der Omada Identity Suite (OIS) ab der OIS Version 12 (inkl. ODW, OPS und RoPE) sind Voraussetzung.

  • Entsprechende Erfahrung in „Identity and Access Management“ (IAM) Projekten
  • Erfahrungen in der Financial Services / Leasing Branche wünschenswert
  • Gute Infrastruktur Kenntnisse (AD, LDAP, Exchange, Windows Server)
  • Projekterfahrung mit  MS SQL, JavaScript sowie C#.
  • Mind. 5 Jahre Projekterfahrung in Software / IT-Projekten

Zusatzqualifikationen:

  • Omada Foundation Training sowie Omada Process Training
  • Deutsch Muttersprache, sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Abschlossenes Informatik Studium oder  IT-Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Persönlichkeitsmerkmale: ausgeprägte Selbstorganisation / Selbstmanagement, strukturiertes und abstraktes Denkvermögen, Leistungsbereitschaft & hohes Maß an Eigeninitiative, strukturierte & sorgfältige Arbeitsweise, Kundenorientierung & Teamfähigkeit, Fähigkeit sich in einem dynamischen Umfeld zurecht zu finden, Kommunikationsfähigkeit zur adressatengerechten Vermittlung von komplexen Sachverhalten


Aufgaben: Das Projekt verfolgt das Ziel regulatorischen Vorgaben zum „Identity and Access Management“ (IAM) umzusetzen. Die Umsetzung wird mittels der folgenden Projektziele durchgeführt:

  • Fachliche und technische Stabilisierung der OIS-Softwareplattform
  • Konfiguration und Parametrisierung des Standardproduktes OIS als auch Anteile an Eigenentwicklung (Custom Code) gemäß Fachkonzept und regulatorischer Vorgaben
  • Onboarding (Anbindung und Rollenmodellierung) aller prüfungsrelevanten Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme
  • Erstellung der Berechtigungskonzepte für Anwendungen, Datenbanken und Betriebssysteme
  • Sicherstellung der manuellen Kontrollen und Workarounds bis zur finalen Fertigstellung aller OIS Funktionalitäten
  • Durchführung der jährlichen und halbjährliche Rezertifizierung


Aufgaben in der Konfiguration / Implementierung:

  • Abstimmungen mit fachlichen Ansprechpartnern / Product Owner hinsichtlich der umzusetzenden OIS-Funktionalitäten
  • Konzeption der Abbildung oder Erweiterung von end to end Prozessen in OIS
  • Konzeption und Abstimmung von individuellen Erweiterungen der Standard Software mit TSEC (CDC)
  • Anleitung und Unterstützung von OIS Konfiguratoren
  • Beratung bezüglich der Einsatzmöglichkeiten der Standard-Funktionalitäten von OIS
  • Erstellung von Aufwandsindikationen basierend auf fachlich definierten Anforderungen
  • Third Level Support
  • Komplexe Fehleranalysen und Bugfixing
  • Qualitätssicherung von projektrelevanten Dokumenten und Prozessen

Beginn: sofort, Dauer: ca. 128 PT bis 30.08.2019, Vollzeit, Gebiet: Bad Homburg

Das Team der ID NETZ IT-Projekte freut sich auf Ihre Rückmeldung!


bewerbung

Bewerbungsformular
Anrede*
Bewerben Sie sich mit dem Formular auf dieser Seite